RSS-Feed

24.6.2017 LISAR und bookuck! – ein Büchertraumtag für München

Veröffentlicht am

Samstag, der 24. Juni wird ein ganz besonderer Tag für Münchens Bücherfreunde: am Isarufer lockt LISAR, Lesen an der Isar, Münchens schönster Bücherflohmarkt mit vielen wunderbaren Bücherständen und unserer tollen Poesieaktion mit Gedichtegirlanden, Lesungen von Isarpoesie und Poesieschifferln – Einzelheiten dazu im vorherigen Beitrag.

Aber damit nicht genug: auch viele Münchner Buchhandlungen planen für diesen Tag Aktionen im Rahmen von bookuck! U. a. gehen eine Reihe Münchner Autoren auf eine Radltour von Buchhandlung zu Buchhandlung und ein paar davon machen im Lauf des Tages auch bei LISAR Station.

Wer nicht nur bei uns Second-Hand-Romane, Krimis, Urlaubslektüre, Kinderbücher, Nachschlagewerke, Bildbände, Kochbücher, Kunstbände, Reisebücher, Postkarten, Druckgraphiken, Musiknoten, Bestseller, Raritäten und und und… shoppen will, sondern ganz zwanglos einmal SchriftstellerInnen treffen, der kann das mit ein bisschen Glück auch bei LISAR tun – in die Pedale treten zum Beispiel Dagmar Leupold, Pierre Jarawan, Linda Benedikt, Dieter Weißbach, Thomas Palzer, Nikolai Vogel, Michael Sailer oder Nina Sahm.

Wir freuen uns auf unsere Stammverkäufer und -verkäuferinnen, auf alle neuen Gesichter, auf viele Besucher, Flaneure, Interessenten, Leser und Leserinnen, auf Große und Kleine, auf Poetinnen, Schriftsteller, spontane Vorleser oder Poetry-Slammer. Oder wie wäre es mal mit ein paar Wiedergängern von Marcel Proust, Ernest Hemingway, Johann Wolfgang v. Goethe, Jane Austen, Doris Lessing oder Astrid Lindgren? Die wollte ich alle schon immer gerne persönlich kennenlernen…

Euer LISAR-Team: Susanne, Johanna, Johanna, Esther, Banu, Claudia, Andrea und alle anderen Helfer

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: