Bald geht’s los!

Veröffentlicht am

Liebe LISARianerinnen, LISARianer, Bücher- und Flohmarktliebhaber,

nach 2 Jahren Pause arbeiten wir fieberhaft am LISAR 2022. Wie immer gilt: das Team ist viel zu winzig, unsere Siebensachen müssen bei früheren Mitstreitern in diversen Kellern aufgefunden werden und dann den Weg zu den diesjährigen Helfern finden, kurzum, Improvisation ist angesagt. Die „Schichten“ sind verteilt – bei der Gelegenheit noch mal die Bitte, nicht früher aufzubauen als die Regeln das erlauben, nämlich ab 8:30 Uhr. Und der Platz rund um den gelben „Kiosk“ muss freigehalten werden, ebenso bitte nicht in oder vor die „Sitzgruppen“ mit den Parkbänken stellen. Die sind für Flohmarktbesucher zum Schmökern und Ausruhen.

Wenn alles gut geht, werden wir ein formidables kleines Catering haben und es hat sich ein spannender Autor für unsere Lesung angesagt: Knud Hammerschmidt, aka Knud the Dude, leidenschaftlicher Reisender und Camino-Wanderer wird uns dieses Jahr spannende Texte lesen – Infos auf seiner Website.

Was leider, leider schiefgegangen ist, ist die Mobiltoilette, auch auf diesem Gebiet scheint es dieses Jahr einen Mangel zu geben und unser bisheriger, einigermaßen bezahlbarer Anbieter kann uns keines liefern. Da müssen wir Euch also auf die Toilette im U-Bahnhof Lehel verweisen, die lt. Stadt München von 6-24 Uhr geöffnet ist und hoffentlich ordentlich und gepflegt.

Wir hoffen, Ihr kommt in Scharen, mit interessanten Büchern oder mit großen leeren Taschen.

Bis Samstag!

Andrea

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.