Wir hoffen…

Veröffentlicht am

dass der September-LISAR stattfinden kann! Darf die Wiesn (17.9.-3.10.) überhaupt und ohne große Kontrollen stattfinden, werden sicherlich auch die sonstigen Münchner Veranstaltungen nicht mit besonderen Auflagen verbunden sein. Und anders als auf der Wiesn geht’s bei unserem Bücherflohmarkt ja recht geordnet und luftig zu.

Leider steigen aber momentan die Inzidenzen wieder kräftig an und die Stadt hält sich verständlicherweise mit einem endgültigen Ja noch zurück. Die einen warnen, die anderen sagen „werd scho wern!“ Absagen kann die Stadt die Wiesn jedenfalls bis 13.9. Es bleibt spannend.

Wir werden uns auf alle Fälle um unseren fast schon traditionellen Termin am zweiten Wiesn-Samstag bemühen, das wäre der 24. September. Haltet Euch den Termin schon mal frei – das ist aber noch nicht fix, bevor der Termin nicht mit dem KVR abgesprochen ist!!! Den endgültigen Termin veröffentlichen wir hier und auf unseren sonstigen Auftritten in den Social Media, sobald wir ihn wissen.

Hoffen wir, dass ein Wiedersehen auf dem Isar-Boulevard im September möglich sein wird!

Bis dahin bleibt alle gesund und wohlgemut,

herzliche Grüße!

Euer LISAR-Team

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.